http://stopsoftwarepatents.eu

Willkommen

euffii1.png auf den Webseiten des FFII Deutschland, einer Landesgruppe des FFII e.V. Wir sind Anlaufstelle für alle Interessierten im deutschsprachigen Raum.

Der FFII beobachtet, informiert und berät bei der Gesetzgebung zu Themen der informationellen Infrastruktur auf europäischer und nationaler Ebene. Als eine gemeinnützige Vereinigung wollen unsere Arbeitsgruppen die Zugangsbeschränkungen in den digitalen Medien überwinden, Risiken und Innovationsbremsen infolge von Fehlregulierung und unangepassten Schutzrechten abwenden, und freie Informationswerke auf der Basis offener Standards fördern.

Bekannt wurde der FFII durch den erfolgreichen Einsatz in der Softwarepatentdebatte. Als treibende Kraft für die Unterstützung der Linie des Europäischen Parlaments gelang es uns gemeinsam mit unseren Partnern aus Mittelstand und Zivilgesellschaft, die Ablehnung der Softwarepatentrichtlinie im Juli 2005 zu erreichen. Im europäischen und nationalen Rahmen sind wir eine führende, unabhängige Stimme für digitale Medien und Schutzrechtsethik gemäß unseres Satzungsauftrags zur "Volksbildung".

Diese Seiten wurden von der deutschsprachigen Arbeitsgruppe erstellt, die Anlaufstelle für alle deutschsprachigen Mitglieder ist. Sollten Sie Fragen zum FFII und seinen Zielen haben, wenden Sie sich bitte an de-help at ffii.org. In Berlin und München gibt es auch FFII Regionalgruppen.

Die internationalen Seiten des FFII sind verfügbar unter www.ffii.org.

Weiter zu Themen >>

Nachrichten feed_small.png

Andere Nachrichten stehen auf unserer Nachrichten Wiki Seite.



/MEDIA/cc.gif /MEDIA/xhtml10.png /MEDIA/nswpat80x15.gif
Last update: 2010/08/15 12:03:38 -- Created with Iván's Content Management